Ennstaler Landmarkt-Spar gewinnt „Goldene Tanne“

Unter mehr als 140 teilnehmenden Spar-Einzelhändlern in der Steiermark und dem südlichen Burgenland hat das Team vom Spar-Landmarkt St. Gallen die höchste Auszeichnung der Spar-Gruppe, "Die goldene Tanne 2015", gewonnen.

Mitte Oktober bekam Susanne Paulitsch, die Marktleiterin vom Landmarkt St. Gallen, stellvertretend für ihr gesamtes Team die „Goldene Tanne 2015“ verliehen, die höchste interne Auszeichnung der Spar-Organisation Österreichs. In jeder Region wird ein selbstständig geführter Spar-Markt mit der Goldenen Tanne ausgezeichnet. Damit zählt der Spar-Landmarkt in St. Gallen im Bezirk Liezen zu den besten Spar-Märkten des Landes. Ausschlaggebend für die Jury waren nicht nur die perfekte Optik des Supermarktes, sondern auch Kriterien wie Sortimentsvielfalt, Frischekompetenz mit dem Schwerpunkt auf das Brotsortiment, innovative Ideen bei der Verkaufsförderung sowie Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In Empfang genommen hat Marktleiterin Susanne Paulitsch die begehrte Trophäe im Rahmen der traditionellen Spar-Delegiertentagung, die im heurigen Jahr in Frauenkirchen im Burgenland stattfand. „Ich bin sehr stolz, die Goldene Tanne in den Händen halten zu können“, freut sich Paulitsch. „Das ist der beste Ansporn für mein Team und mich, so weiterzumachen und unseren treuen Kunden noch mehr Einkaufsvergnügen zu bieten!“

Landmarkt als Marke der Landgenossenschaft Ennstal ist der ist der größte Handelsbetrieb im steirischen Bezirk Liezen. Als regional agierender Nahversorger für die gesamte Region reicht das Angebot von Gastrogroßhandel und Supermärkten, Bau- und Gartenmärkten, über Mode und Tracht bis zum Maschinenhandel und Landmaschinen-Reparaturwerkstätten sowie einem Elektroinstallationsunternehmen. Bereits seit 1988 ist die Landmarkt auch ein starker Partner von Spar und betreibt heute neun Spar-Märkte im Bezirk Liezen.